Die Aufgaben des Lehrers

Die Aufgabe des Lehrers besteht darin, dem Schüler die äußeren Bedingungen zu verschaffen, in denen er das Selbsterlernen der Techniken umsetzen kann.

Hierzu vermittelt er das nötige theoretische Wissen und erklärt wichtige Aspekte, die der Studierende benötigt, um die Übungen auszuführen.

Ziel ist die Philosophie im Wing-Tsung-System umfassend zu (er)leben und als Mensch darin aufzugehen, hierfür lässt der Lehrer dem Schüler den nötigen Spielraum eigene, individuelle Antworten zu finden, die seinen spezifischen (physisch/psychischen) Fähigkeiten entsprechen. Die Wing-Tsung-Prinzipien dienen als Wegweiser die dem Schüler zur Orientierung und Zielfindung verhelfen.